Matthias Hoppe - Radiogeschichten

* 21.-27.12.2013: Siebenteilige Geschichte "Lissy und der Schneemann Arno", gelesen

von dem Schauspieler und Synchronsprecher Gerd Grasse.


* 16.-19.08.2012: Vierteiler "Die unglaublichen Geschichten des Zoodirektors Kowalski", gelesen von dem Schauspieler Thomas Arnold.


* 23.-25.03.2012: Dreiteiler "Das Leben der Gartenzwerge", gelesen von dem Schauspieler Boris Aljinovic.


OHRENBÄR – die Sendung

Immer montags geht es mit einer neuen Geschichte los, die über die Woche hinweg weiter erzählt wird. Erst erklingt das Peter-Motiv aus "Peter und der Wolf", dann verrät eine Kinderstimme: "Und jetzt kommt OHRENBÄR – Radiogeschichten für kleine Leute" und es geht los mit der zehnminütigen Folge, gelesen von einem bekannten Schauspieler/einer bekannten Schauspielerin. So lässt OHRENBÄR verlässlich, aber immer wieder anders den Tag ausklingen – mal mit alltäglichen, mal mit phantastischen, skurrilen, ernsten oder lustigen Themen. OHRENBÄR ist eine Gemeinschaftssendung des rbb mit WDR und NDR.


Besuchen Sie auch die Ohrenbär-Homepage www.ohrenbaer.de. Hier klicken.

Radiogeschichten - die Seiten

Zurück

1

2

Navigation

Kinderbücher

Radiogeschichten

Erwachsenenbücher

Kunst

Musik

Impressum

In Vorbereitung:

Alle meine Ohrenbär-Geschichten als zusammenhängender Kinder-/ Jugendroman. Arbeitstitel: „Neues aus Hintertupfingen“. Voraussichtlicher Umfang: ca. 200-250 Seiten



Vorankündigung:

Meine nächste OHRENBÄR-Geschichte wird vom 1. bis 4. Februar 2018 gesendet. Titel: „Florian Fürchtenicht und der sprechende Spiegel“. Gelesen von dem Schauspieler Martin Engler